politische Arbeit/Ziele/usw.

13. Mai 2022

Kein Kinderspiel?

In Berg fehlen 19 Krippenplätze, wir haben - jucheh! - eine Klimamanagerin und das neue Rathaus wird trotz aller Unwägbarkeiten gebaut. Das Frühlings-Update aus dem Gemeinderat.
16. November 2021

Nachhaltige Entscheidungen

Keine Wagyu-Rinder in Berg, ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung und schwer nachvollziehbare Bauvorhaben: Hier ist unser aktuelles Herbst-Update aus dem Gemeinderat.
4. Oktober 2021

Hin und weg

In Berg kommt (zumindest möglicherweise) eine Schallschutzmauer hin. In Farchach kommt eine Linde weg - glücklicherweise nicht ersatzlos. Und die Verkehrssituation rund um Biberkor war auch mal wieder Thema.
17. September 2021

Überdimensionale Bauvorhaben

Trotz guter Akustik im Rathaus war es in der ersten Sitzung nach der Sommerpause mit dem Verständnis der Berger Gemeinderät*innen schnell vorbei. Der Grund: Ein geplantes Großprojekt in Mörlbach.
28. Juli 2021

Das Klima in Berg

Eine politische Woche ganz in unserem Sinne: Gleich zwei offizielle Sitzungen hatten den Klimaschutz im Fokus - mit kräftigem Rückenwind aus der Berger Bürgerbeteiligung.
7. Juli 2021

Wohin soll’s gehen?

Ganz im GreenTeam-Sinne hat der Gemeinderat eine richtungsweisende Entscheidung getroffen: Berg bekommt endlich ein "Städtebauliches Konzept"! Hier steht das Wichtigste aus der Sitzung vom 29. Juni.
17. Juni 2021

Es darf ein bissl weniger sein

Ein weiteres geplantes Großprojekt - obendrein im Landschaftsschutzgebiet - sorgt im Berger Gemeinderat für große Diskussionen. Die Zusammenfassung der Sitzung vom 8. Juni.
20. Mai 2021

Blühende Diskussionen

Verschwörungstheorien am Höhenrainer Dorfweiher, Lob und Tadel von und für die Bürger*innen und ein bisschen Wind um den Windräder-Aufsichtsrat - so war die Sitzung vom 18. Mai.
29. April 2021

Große, kleine und zweite Häuser

Rathausneubau, Zweitwohnungssteuer und viel Wirbel um ein kleines Haus: Die frisch getesteten Gemeinderät*innen kamen in der Sitzung mitunter in lebhafte Diskussionslaune.
1. April 2021

Ausstieg und Einstieg

Stefan Mair wurde verabschiedet, Heinz Rothenfußer wurde vereidigt. Zum Einstand bewies dieser gleich mal, dass die grüne Fraktion nach wie vor sehr diskussionsfreudig ist.
Aktiv werden