Es darf ein bissl mehr sein

Es darf ein bissl mehr sein

Online-Veranstaltung: Zoom-Meeting

Teilnahmelink: https://gruenlink.de/1z32

Rückendeckung für die Pflege

Was brauchen Pflegekräfte, um ihren Beruf effektiv und mit Freude ausüben zu können? Wie ist die aktuelle Situation für Pflegebedürftige in Berg? Und was können wir als Teil der Gesamtgesellschaft tun – für die Menschen, die auf Hilfe angewiesen sind und diejenigen, die diese Hilfe Tag für Tag und Nacht für Nacht geben? Wir sprechen mit einem grünen Mitglied des Bayerischen Landtags, einer enthusiastischen Vertreterin ihres Berufsstands, einer engagierten Kommunalpolitikerin, die sozialpolitische Themen hoffentlich bald im Deutschen Bundestag vertritt und einem, der die Arbeitgeberseite kennt und Ideen hat, wie zur längst überfälligen Aufwertung des Pflegeberufs beigetragen werden kann:

Foto: M. Laufer

Andreas Krahl, MdL

Sprecher für Pflegepolitik und Senior*innenpolitik

Birgit Huber

Gesundheits- und Krankenpflegekraft aus Höhenrain (Ökumenische Kranken- und Altenpflege Berg und Klinikum Murnau)

Martina Neubauer

Kreis- und Bezirksrätin, designierte Bundestagskandidatin Wahlkreis 224 (Starnberg – Landsberg a. L. – Germering)

Dr. Simon Machnik

Berater Klinikmanagement und ehemaliger Geschäftsführer der Artemed Kliniken in Tutzing und Feldafing


Die Veranstaltung ist beendet.

Datum

24. Mrz. 2021
Vorbei!

Uhrzeit

19:30

Veranstaltungsort

Online-Veranstaltung
Teilnahmelink: https://gruenlink.de/2ej0

Es können keine Kommentare abgegeben werden.

Aktiv werden